Tagesfahrt zum Horizontobservatorium

Samstag, 10. September 2011

Herzliche Einladung zu einer sehr interessanten Tagesfahrt nach Recklinghausen!

Die erste Station dieser astronomischen Exkursion ist die Westfälische Volkssternwarte in Recklinghausen. Dort erhalten wir eine Führung im Planetarium, besuchen die Sternwarte und das Meridianhaus mit den historischen Instrumenten.

Das zweite Ziel unserer Exkursion ist das Horizontobservatorium auf der Halde Hoheward, ganz in der Nähe von Recklinghausen. Dieses Observatorium widmet sich ganz der so genannten "Horizontastronomie". Damit ist die  Beobachtung von Auf- und Untergangsphänomenen der hellen Gestirne und des jährlichen Laufes von Sonne und Mond gemeint. Im Horizontobservatorium werden solche Phänomene sehr anschaulich verdeutlicht.

Wir werden einen Kleinbus für diese Tagesfahrt buchen. Die Abfahrt in Marburg wird gegen 9 Uhr erfolgen, Ankunft in Marburg wird zwischen 19 und 20 Uhr sein. Bitte rechnen Sie mit einem Kostenbeitrag von etwa 35 € pro Person. Für Kinder gibt es eine Ermäßigung. Die Kosten verringern sich, je mehr Teilnehmer wir gewinnen können. Für Vereinsmitglieder übernimmt der Verein die Kosten für die Führung.

Wir bitten um möglichst baldige Anmeldung. Selbstverständlich sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen, bitte werben Sie in Ihrem Freundeskreis für diese Fahrt.

Nachtrag, 17. August 2011: Es sind noch 4 Plätze fei.