Besuch in der Sternenwelt Vogelsberg

Samstag, 9. März 2013, ab 18 Uhr

Herzliche Einladung zu einer Exkursion in die "Sternenwelt Vogelsberg".

In sehr guter lichtarmer Lage findet man im Vogelsberg in der Großgemeinde Feldatal im Ortsteil Stumpertenrod ein lokales Schätzchen unter den Volkssternwarten: die "Sternenwelt Vogelsberg" auf einem großzügigen Gelände mit einer Sternwarte mit Kuppel, einem weiteren Beobachtungsraum mit Flachdach und einem Vereinsheim mit Seminarraum und Übernachtungsmöglichkeiten. Die Sternwarte verfügt über eine beeindruckende Ausstattung: Paradeinstrumente sind ein 50cm-Cassegrain Teleskop der Fa. Astrooptik und ein 60cm Dobson Teleskop!

Die "Sternenwelt" im Vogelsberg. Aufnahme: Sternenwelt Vogelsberg e.V.Bei jedem Neumond lädt der dortige Verein "Sternenwelt Vogelsberg e.V." zu Beobachtungsnächten ein, zum Austausch mit den dortigen Astronomen, zum Kennenlernen und Ausprobieren der verschiedenen Teleskope. Bei gutem Wetter werden wir am 9. März als Verein "Parallaxe und Sternzeit" die Sternenwelt im Vogelsberg besuchen. Geplant ist eine Abfahrt ab ca 18 Uhr in Marburg, so dass wir gegen 19 Uhr in der Sternwarte ankommen. Interessierte Teilnehmer mögen sich bitte beim Vorstand melden (andreas.schrimpf@parallaxe-sternzeit.de), damit wir einen Überblick über die Größe der Gruppe haben und Fahrgemeinschaften organisieren können. Für den Besuch der Sternenwelt fallen Kosten in Höhe von 4 € für Erwachsene und 3 € für Kinder an.

 

Nachtrag, 9. März 12 Uhr
Der Besuch in Stumpertenrod findet auf jeden Fall statt, auch bei schlechtem Wetter. Neben einer Besichtigung der Sternwarte wird in einen Vortrag über die Internationale Amateur-Sternwarte (IAS) in Namibia berichtet!

Beachten Sie bitte auch das Jahresprogramm des Vereins "Parallaxe und Sternzeit e.V.".